(c) McPHOTO / picturedesk.com

CMS für Liferay Portal

Vielfältig kombinierbares Content Management System

Frontend Editing

What you see is what you get – Bearbeiten Sie Inhalte genaue dort, wo Sie sie über das bewährte Gentics CMS sehen.

Flexibel einsetzbar

Als sogenanntes Backend lässt sich das Gentics CMS mit zahlreichen Frontends kombinieren.

Portaltechnologie

Die Gentics Portlet Suite schafft die optimale Brücke zwischen Ihrem bestehenden Portal mit dem Gentics CMS.

Die Open Source Portalsoftware Liferay hat sich in den vergangenen Jahren am Markt bewährt und wird von vielen Organisationen für Intranet oder Websites eingesetzt. Das integrierte CMS erfüllt zwar die Anforderungen eines herkömmlichen Content Management Systems, doch zeigt das CMS Schwächen in punkto Benutzerfreundlichkeit.

Neben Flexibilität ist ein besonderes Feature des Gentics CMS ein hoher Grad an Usability. Wir kombinieren das Beste aus beiden Software-Produkten. Denn die im Gentics CMS erstellten, multimedialen Inhalte können problemlos in andere Portalfrontends, wie jBoss und Liferay, publiziert werden.

Die Verbindung zwischen Back- und Frontend schafft die Gentics Portlet Suite. Diese Portlets folgen dem Standard JSR-286. Damit können Sie nicht nur Content darstellen, sondern diesen auch personalisiert ausliefern.

Unsere Produkte - Ihre Vorteile

Flexibilität, Integrierbarkeit

  • dynamisch, personalisiert
  • Mehrsprachigkeit unterstützt
  • leistungsfähige Enterprise-Suche mit Auto-Completion, Auto-Suggestions und Filtermöglichkeiten
  • Integration mit bestehenden Unternehmensanwendungen
  • unterstützt auch Drittanbieter-Publikationen, z.B. Liferay- oder jBoss-Portale
  • Social Media- und Newsletter-Integration
  • Integrierbare Webanalyse-Tools
  • unterschiedliche Authentifizierungen möglich (eigene Userverzeichnisse oder Anbindung an bestehende)
  • Anbindung von Firmen-Adressbuch - Single Sign On möglich

Einfaches und schnelles Arbeiten

  • Frontend-Editing - Bearbeiten Sie Inhalte dort, wo Sie sie sehen
  • anpassbare Workflows
  • unbegrenzte Anzahl an Content Managern, flexible Userberechtigungen
  • zeitgesteuerte Publikation
  • integrierte Bildbearbeitung
  • auch eine umfangreiche Navigation kann verwaltet werden

Keine Einschränkungen beim Design

  • unterstützt state of the art der Frontend-Technologien
  • mit responsive Design mobil auch auf Smartphone oder Tablet verfügbar
  • barrierefreies HTML
  • keine Einschränkungen für SEO

Performance und Skalierbarkeit

  • unterstützt verteilte Systeme und Loadbalancing
  • Ausfallsicherheit
  • abgestimmte Performancekonzepte auf IT-Architektur

Time to market

  • viele Plugings und Module (Formulargenerator, Kalender u.v.m.)
  • Multimediaunterstützung (Bildbearbeitung, Slideshows, Videos u.v.m.)
  • Unterstützung für Media Asset Management und Dokumentenmanagement
  • Social Media-Funktionen: Kommentare, Bewertungen, Blog- und Wiki-Module, Tagging u.v.m.)

Sicherheit, Compliance

  • Versionierung, Archivierung, optionale Freigabeprozesse
  • Personalisierung und Berechtigungen für Inhalte
  • geschlossene Benutzergruppen
  • flexible Userberechtigungen
  • erfolgreiche Glassbox- und Penetrationtests

Wollen Sie Ihr Liferay-Portal mit einem CMS verbinden, das Ihre Content Manager lieben, dann treten Sie mit uns in